Rheinblick1010

Rheinblickstrasse, 8274 Tägerwilen

Diese Farbe kann unter "Einstellungen" angepasst werden
Seerheinbad Tägerwilen Guten Morgen

Dort, wo der Rhein in den Untersee fliesst

Die Menschen kommen vor allem nach Tägerwilen, weil es so ländlich grün und wunderschön eingebettet ist in eine fast unberührte, zauberhafte Landschaft am Seerhein. Die zentrale Lage des 5000 Seelendorfes ist ein riesiger Vorteil. Nebst der optimalen ÖV Anbindung ist auch die Autobahn A7 nach Zürich in 3 Minuten erreicht. Für das tägliche Leben bietet das Dorf alles in Gehdistanz.
Mit dem Fahrrad sind Sie in wenigen Minuten am Bodensee und den Grenzstädten Konstanz und Kreuzlingen. Ein wunderschönes Naherholungsgebiet am Seerhein mit zauberhaften Dörfern, langen Spazier- und Fahrradwegen und köstlicher Gastronomie.







 

Kurzbaubeschrieb

 
Kurzbaubeschrieb Wohnung Rheinblick1010,
8274 Tägerwilen
 
Allgemein
 
Gemischte Nutzung:               Rheinblick 1010 ist ein Projekt mit gemischter Nutzung für eine „neue Art von Wohnen“ in Tägerwilen. Durch eine vielfältige Komposition aus 5.000 m2 Wohnfläche und 1.600 m2 Gewerbefläche entsteht eine weltoffene, qualitative Architektur mit „städtischer Dichte“ und „Dorfcharakter“ zugleich.
 
Standort:                                 Gelegen im Grünen direkt am Bahnhof mit direkter Verbindung zur Stadt Zürich und zum Flughafen, weist der Komplex in Hinblick auf Mobilität einen überaus attraktiven Standort auf - eine ausgezeichnete Lage mit dem Bezug zum Thurgau, der Nähe zu Konstanz und dem Blick auf den Rhein und den Bodensee. Dieses prominente Gebiet wird mit einem einzigartigen, ortsspezifischen Ensemble aufgewertet.
 
Identität:                                 Der Standort und die nähere Umgebung werden von verschiedensten Funktionen beeinflusst. Die Mischung aus Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten im gesamten Gebiet zeigt, dass dem Ort -im Gegensatz zum Zentrum von Tägerwilen, das überwiegend aus historischen Siedlungen zusammengesetzt ist - eine klare, starke Identität fehlt. Das Projekt hat die Gelegenheit, der lokalen Ortschaft eine starke Identität zu verleihen beziehungsweise das Zentrum zu erweitern. Der Entwurf strebt eine ausgewogene Mischung von Wohnungsformen und -größen an, um ein hochqualitatives, architektonisches Erlebnis sowie ein Gefühl der Individualität für alle Wohnungen zu erreichen.
 
Parzelle:                                   Das Grundstück liegt an einem Nordhang mit einem Höhenunterschied von ca. 7 Metern über die Länge der Parzelle von 60 Metern. Bei der Bebauung handelt sich um relativ flache Volumen mit einer maximalen Geschosshöhe von 3 Ebenen zuzüglich den Attikageschossen und Dachterrassen. Der Wohnkomplex besteht aus 3 Reihen von terrassierten Häusern, die versetzt übereinander liegen und einen direkten Bezug zur Natur haben.
 
Mehrfamilienhaus:                 Jede Einheit verfügt über einen eigenen ebenerdigen Eingang und eigene private Außenräume, wodurch den Bewohnern das Gefühl eines Einfamilienhauses vermittelt und zugleich die Effizienz einer dichten Mehrfamilienhausanlage erreicht wird.
 
Aussicht und Besonnung:      Durch die aufgelockerte Gliederung der Gebäude wird das gesamte Areal optimal besonnt, wodurch die Qualität der Wohneinheiten und Gemeinschaftsbereiche erhöht wird.
 
Parken:                                    Im Untergeschoss befinden sich Auto- und Motorradabstellplätze sowie private Lagerräume für die Bewohner. Der Fahrzeugzugang führt über eine doppelspurige TG-Rampenanlage mit Besenstrich und Gegensprechanlage. Das elektrische Tor lässt sich sowohl über eine Fernbedienung als auch über einen Schlüsselschalter öffnen (1x Fernbedienung, 2x Schlüssel). Im Erdgeschoss bieten sich zusätzlich Besucherparkplätze und Fahrradabstellplätze an.
 
Aussenraum:                           Die Gemeinschaftsflächen werden innerhalb des Areals in Form intimer Innenhöfe geschaffen, die Räume für den sozialen Austausch oder für die Erholung anbieten. Für die Aussenraumgestaltung wird eine feine, hochwertige Materialpalette vorgeschlagen. Eine vielfältige Begrünung, die von kleinen Büschen bis zu mittelgroßen Zier-Laubbäumen variiert, weitestgehend mit heimischen Pflanzen, belebt den Ort.
 
 
Terrassen Balkone:                Terrassen und Balkone werden mit Eucalyptus Holz Dielen aufgeständert belegt.
 
 
Gewerbe:                                Das Projekt beinhaltet zwei Arten gewerblicher Angebote: Büro- und Lagerräume. An der Südost- und Südwestecke des Areals sind Geschäfte und Büros situiert, die in den Gesamtkörper und das Erscheinungsbild des Ensembles integriert sind. Beide Stellen profitieren von der „aktiven“ Front, die von der Hauptstraße, dem Bahnhof und dem Migros aus sichtbar ist. Das Grundstück und die Umgebung grenzen mittlerweile an ruhige, leicht frequentierte Fronten an, die sich hauptsächlich auf die Hauptstraße konzentrieren. Der Mangel an kommerziellen Angeboten sowie inkonsequente Fußgänger- und Fahrradwege verhindern potentielle Chancen, Besucher aus dem Ortszentrum beziehungsweise außerhalb von Tägerwilen anzulocken. Durch den Vorschlag wird die Herausforderung der Integration eines lebendigen, gewerblichen Angebotes in den Entwurf wahrgenommen.
 
Energiestandard:                    Minergie-P Anforderung Gebäudehülle ohne Minergie-P Zertifikat. Zur Maximierung des Komforts ist eine kontrollierte Wohnungslüftung (lässt sich individuell pro Einheit steuern „Smart Home“) und zur Minimierung der Betriebskosten eine Wärmepumpe mit Erdsonden vorgesehen. Es ist keine PV-Anlage geplant. Die Leitungsführung wird in Decken und Wänden Unterputz geführt, mit Ausnahme in der Tiefgarage und Untergeschoss.
 
Energieversorgung:                Als Wärmequelle dient das Erdreich. Die notwendige Energie wird dabei über Duplex- Erdwärmesonden dem Erdreich entzogen. Es werden insgesamt 38 Erdsondenbohrungen mit je einer Länge von 150 m vorgesehen. Jede Wohnung erhält den individuellen Heizungsverteiler. Dieser wird entweder an einem zugänglichen Ort innerhalb der Wohnung oder im Sockel des Garderobenverteilers montiert. Die Wärmeabgabe in den Wohnungen erfolgt über eine Niedertemperatur - Fussbodenheizung.
 
 
Aufzüge:                                  Es werden zwei behindertengerechte Personenaufzüge ausserhalb und 4 innerhalb der thermischen Hülle eingesetzt mit je Kapazität für 8/9 Personen, 675 Kg mit einer Innenkabine ca. 110/140 cm. Maschinenraumlos mit elektromechanischem Antrieb. Es soll ein behindertengerechter Waren-Ecklift für 11 Personen mit Teleskop-Türen und ca. 900Kg eingesetzt werden.
 
Rohbau in Massivbauweise
 
Wände:                              Erdberührte Bauteile werden in wasserundurchlässigem Stahlbeton ausgebildet. Wände im Untergeschoss aus Kalksandstein 15 cm mit Öffnungen für Luftdurströmung zur Entfeuchtung oder Stahlbeton. Gebäudeaussenwände im Erdgeschoss und in den Obergeschossen aus Backsteinmauerwerk 17.5cm oder Beton 18cm, Wohnungszwischenwände in 30cm Stahlbeton. Sämtliche Innenwände werden verputzt.
 
Decken:                                   Decken werden grundsätzlich in Stahlbeton ausgeführt. Wohnungsdecken betragen mind. 26 cm und haben Komfortlüftungseinlagen.
              
Ausbau                     Grundsätzlich gilt: Farb- und Materialangebot gemäss Angaben Bauherr / Architekt. Änderungen bleiben jederzeit ausdrücklich vorbehalten.
 
Metallfenster:                         Die Fenster, Fenstertüren und Hebe-Schiebetüranlagen sind hochwertige Alu-Fenster. Wohn- und Schlafräume erhalten eine Wärmeschutzverglasung. Alle Fenster und Fenstertüren mit einem Drehflügel, je 1 Drehkippflügel pro Raum.
 
Fassaden:                                 Die Fassaden werden mit einer hinterlüfteten Feinsteinzeug-Plattenverkleidung ausgeführt. Zusätzliche hinterlüftete Holz -und Textil und Grünfassaden (bepflanzte Grünfassade mit autonomer Bewässerung) lockern die Fassade in Kombination mit Sonnenschutz- Schiebe- oder Klappläden in Eukalyptus Holz auf. Trennwände zwischen den Lichthöfen werden schallabsorbierend ausgeführt. Fallrohre werden unsichtbar in die Fassade integriert.
 
Spenglerarbeiten:                  Sämtliche Abdeckbleche werden in pulverlackiertem Alu-Blech gefertigt.
 
Flachdacharbeiten:                Die Dächer werden als extensiv begrünte Warmdächer ausgeführt. Die Laubengänge werden mit Feinsteinzeug- bzw. Natursteinplatten in Splitt verlegt, die Terrassen erhalten Feinsteinzeug-Platten oder einen Holzrost mit Stelzlager.
 
Äussere Abschlüsse und Sonnenschutz:
Die Sonnenschutzeinrichtungen sind generell aussen angebracht, und sind wind- und wettertauglich. Als Sonnenschutz werden Raff-Lamellenstoren oder Schiebeläden in Eucalyptus Holz vorbaut. Der Sonnenschutz ist mit Führungsschienen, Motorantrieb, Bedienung über Schalter und an Wind- und Regenwächter angeschlossen, vorgesehen.
 
Elektroanlagen                       Kabelanschluss für Radio- und TV, Glasfaseranschluss in die Wohnung. Die Bedienung des Garagentores erfolgt mit Schlüssel oder Funk. In der Tiefgarage sind Leer-Rohranlagen zur späteren Erschliessung von Ladestationen für Elektrofahrzeugen vorgesehen. Türsprechanlage mit Türöffner zum Garagentor. Anschluss Briefkastenanlage mit Videobild für Sonnerie, Sprechanlage und Lichtschalter.
 
Elektroanlagen Wohnungen:
                                                 Je nach Raum 1-3 3-fach Steckdosen. 2 Steckdosen pro Wohnung mit Multimedia inkl. Verteiler, die restlichen Räume mit Reserverohre und Blinddeckel. Deckenspots mit LED Leuchten gem. Konzept Elektroplaner. Aussensteckdosen über Fehlerstromschutzschalter auf Balkonen und Terrassen. Sämtliche Installationen werden Unterputz geführt. Das elektrische System ist individuell durch den Käufer erweiterbar.
 
Beleuchtung:                          Grundsystem für Licht. Die Leuchten in Zufahrtsbereich, Hauseingängen, Treppenhäuser und Korridoren im Untergeschoss werden mit Kurzzeitschaltungen geschalten. Die allgemeine Beleuchtung erfolgt über Bewegungsmelder. Anschlüsse für Lampen auf Balkonen und Terrasse sind vorgesehen.
 
Kücheneinrichtungen:           Es ist eine hochwertige Einbauküche mit Küchenblock grossem Kühlschrank, Tiefkühlfach, Combi Steamer, Glaskeramikkochfeld, Geschirrspüler, Einbau-Dampfabzug und Umluftgerät vorgesehen. Die Fronten in Kunstharz, Hochglanz bzw. alternativ Matt, Kanten durchgefärbt, Abdeckung in Granit  – Alternativ mit Vollkernplatte, Trog Chromstahl mit Einhebelmischer. Farb- und Materialauswahl gemäss Preisklasse und Angebot Küchenbauer.
 
 
Nasszellen/Bad:                     1 x WC, 1x Duschbad, 1x Wannenbad Installationswände raumhoch gefliest mit bündig eingesetztem Spiegel (Grösse angepasst an Fliesenformat).
                                                 Transport und einmalige Montage aller gelieferten Apparate und Garnituren. Verbinden der Apparate mit den erforderlichen Leitungsanschlüssen: Badewanne, Dusche, WC, Waschbecken, Doppelwaschbecken, (Produkte Laufen) ECO Wasserarmaturen. Die Duschwände sind in Glas geplant.  
 
Waschraumeinrichtung allgemein:
                                                 Waschautomat, Wäschetrockner, Ausguss Kalt-/Warmwasser, Secomat / Leinensystem.
 
Innere Verputzarbeiten:       Gipserarbeiten: sämtliche Wandoberflächen im Wohnbereich Grundputz mit Weissputz. Küchen- und Badezimmer mit grossformatigem Plattenbelag. Nasszellenwände (exkl. Duschbereiche) alternativ mit Weissputz glatt und wasserabweisendem Anstrich. Decken mit Haftgrund und Weissputz. Je Fenster sind 2 Vorhangschienen VS 57 bei Fensterfronten in den Deckputz eingelegt, Oberflächen RAL 9016 Verkehrsweiss, nach Konzept Bauherr/Architekten.
 
Innentüren aus Metall:         Kellertüren und Treppenhauszugänge in Aluminium oder Holz, an Stahlzargen befestigt. Türblatt Röhrenspan mit Kunstharz belegt gem. Farbkonzept Architekt, teilweise mit Brandschutzanforderung.
 
Metallbaufertigteile:             Aussengeländer bei Loggias, Dachterrassen, Laubengänge, etc. als Staketengeländer Konstruktionshöhe 1.01 m ab fertig Boden, mit aufgesetztem Obergurt in Eukalyptus Holz. Geländer im Gewerbe werden als Glasbrüstung mit VSG, unten eingespannt ausgeführt. Die Konstruktionshöhe beträgt mind. 1.21 m ab Fertigboden
 
 
Allgemeine Metallbauarbeiten:
Aussengeländer Treppenhäuser als Staketengeländer duplexbeschichtet in Farbe gemäss Architekten, Handlauf CNS, Durchmesser 40 mm montiert. Trennwände Loggias, Stahlunterkonstruktion in Alu mit Verkleidung Metallplatte, gelocht 1.5 mm und Akustikdämmung.
 
Innentüren aus Holz:             Wohnungseingangstür mit Blockzarge mit behindertengerechter Schwelle und umlaufender Gummidichtung, Türblatt schallhemmend, eingebauter Spion, 4-Punkt Verriegelung, Türdrücker mit Sicherheitsschild, Zylinder mit Ausgleichsrosette, Oberfläche mit Kunstharz belegt. Zimmertüren einflügelig mit Stahlzargen, Türblatt Röhrenspan mit Kunstharz, Gummidichtungen, schwellenlos, mit 1 Schlüssel. Türhöhen Raum hoch wahlweise mit Sturz oder Blende.
 
Allgemeine Schreinerarbeiten:
Einbaugarderoben mit Tablaren, Lochreihenbohrung, Kleiderstange etc. in Kunstharz. Schreinereinbauten / Wandschränke nach Vereinbarung, Fenstersimse in Kunstharz.
 
Unterlagsboden:                     Schwimmende Unterlagsböden im gesamten Wohn- Warmbereich zur Aufnahme des Deckbelages. In der Wohnung Zementunterlagsboden mit Kunstfaserarmierung 70-80 mm nach SIA 251:2008 auf Dämmschicht schwimmend verlegt. PE-Folie 0,2 mm als Trennlage, Stösse überlappt. 20 mm Trittschalldämmung aus Mineralwolle. 20 mm Wärmedämmung.
 
Bodenbeläge aus Kunststoffen, Textilien und dgl.: Grobschmutz-Bürstenmatte in Eingangsbereichen (aussen).
 
Bodenbeläge Plattenarbeiten:
In Küche, Badezimmer und Reduit sind Fliesen in Großformat (Fabrik Ricetti Format 60/60, 80/80, 60/90 30/60) bzw. Mosaik eingerechnet. Farb- und Materialangaben gemäss Auswahl Bauherr / Architekt.
 
Bodenbeläge aus Holz:          In der Wohnung, Entrée, Flur, Wohnen/Essen und Zimmerräume wird ein Parkett, nicht gebürstet, versiegelt für normale Beanspruchung im Wohnbereich, inkl. Sockelleiste aufgesetzt, massiv 40 mm hoch. Die Terrassen, Balkone, Loggien und Innenhöfe werden mit einem Holzrost (Eucalyptus), unsichtbar verschraubt.
 
Innere Malerarbeiten:           Die Wohnräume, (Innenwände und Decken) werden mit deckendem Anstrich mit Dispersion 2-fach, gemäss Farbkonzept Architekt gestrichen.  Alle Metallzargen, Abdeckungen Heizungsverteiler, etc. werden mit Kunstharz-Farbe gestrichen. Die Böden der Kellerräume, Decke und Wände und Stützen in TG, Hobby-, Technik- und Kellerräume werden ebenfalls gestrichen
 
Gärtnerarbeiten:                    Roh- und Reinplanie, humusiert mit Rasensaat sowie Pflege bis und mit 1. Schnitt. Bepflanzung (einheimische Bäume, Hecken, Sträucher etc.) gemäss Konzept Bauherr.
Im Randbereich der Fassade einbringen von Rundkies als Spritzschutz und Rasenkantenplatte als Abschluss.
 
Strassen, Plätze, Wege:         Verkehrswege und Vorplatz zu Gewerbe in Asphalt mit Rabatte für niedrige Pflanzen. Die Alternativ ist ein Vorplatz mit hochwertigen Steinplatten angedacht. Parkplätze und Velounterstand mit Lineargittersteine. Containerplatz, Laubengänge und Eingangsbereiche mit Plattenmaterial der Fassade.
 
Hinweis:                                   Aus den in diesem Projekt enthaltenen Plänen, Zeichnungen und Angaben können keinerlei Ansprüche abgeleitet werden. Für Ausführungen und Flächenangaben sind der detaillierte Baubeschrieb und die Pläne im M1:50 massgebend. Ausführungsbedingte Änderungen, Anpassungen und/oder Massabweichungen können vorkommen und bleiben jederzeit ausdrücklich vorbehalten.
 
Stand: 21.9.2020 

Projektbeschrieb

Hier entsteht ein Neubau im Minergie-Standard mit exzellenter Architektur und hochwertigstem Innenausbau. Die Anordnung der insgesamt 11 Häuser ist aufgelockert durch die Höhendifferenzen und die durchlässigen Zugänge. Zwischen den Häusern finden Sie Wege und Bänkli, stilvolle Beschattung, schöne Übergänge mit Treppen sowie extensiv begrünte Dächer und Fassaden.
Pro Haus werden kleine Wohneinheiten mit maximal 4 Wohnungen ausgebildet, wobei die individuellen Zugänge zu den Wohnungen viel Privatsphäre bieten.

Wohnungsangebot:
Total 35 Wohnungen mit 2.5 bis 5.5 Zimmern und in sich variablen, spannenden Grundrissen. Hier finden Sie Wohnraum zwischen 47 m² und über 200 m². Suchen Sie eine riesige Dachterrasse? Dann bieten die diversen Attika-Wohnungen auf zwei Etagen genau das Richtige für Sie. Der Lift bringt Sie von der Tiefgarage bis ins Attikageschoss.
Wie wäre ein intimer Innenhof im Erdgeschoss? Eine Reihe runder Oblichter bringt weiteres natürliches Licht in die hinteren Räume. Hier lässt sich nicht nur wunderbar wohnen, hier lässt sich auch ein moderner Arbeitsplatz gestalten!
Wohnen wie im Haus: die sensationelle 5.5 Zimmer Maisonette-Wohnung über 3 Stockwerke - mit Lift, Balkon  und riesiger Dachterrasse mit Weitblick!
Wählen Sie Ihre Lieblingswohnung!

Architekten:
Grimshaw Architects, London
Carlos Martinez Architekten, Berneck

Bauherr:
MDT Immobilien AG, Tägerwilen

 

Rheinblickstrasse Tägerwilen

Haus A

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
1A (W1-A-0)
Whg-nr: 1A (W1-A-0), Etage: EG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 189.6 m², Balkon/Sitzplatz: 37.40 m², Verlaufspreis: -
EG 5.5 189.6 m² 37.40 m² - Verfügbar
2A (W2-A-1)
Whg-nr: 2A (W2-A-1), Etage: 1. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 118.1 m², Balkon/Sitzplatz: 6.96 / 29 m², Verlaufspreis: -
1. OG 3.5 118.1 m² 6.96 / 29 m² - reserviert
3A (W3-A-3)
Whg-nr: 3A (W3-A-3), Etage: 2.+3. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 223.8 m², Balkon/Sitzplatz: 6.96 / 55.05 m², Verlaufspreis: -
2.+3. OG 5.5 223.8 m² 6.96 / 55.05 m² - Verfügbar

Haus B

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
4B (W4-B-0)
Whg-nr: 4B (W4-B-0), Etage: EG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 91.2 m², Balkon/Sitzplatz: 17.07 m², Verlaufspreis: -
EG 3.5 91.2 m² 17.07 m² - Verfügbar
5B (W5-B-0)
Whg-nr: 5B (W5-B-0), Etage: EG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 90 m², Balkon/Sitzplatz: 17.07 m², Verlaufspreis: -
EG 3.5 90 m² 17.07 m² - Verfügbar
6B (W6-B-1)
Whg-nr: 6B (W6-B-1), Etage: 1. OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 108.7 m², Balkon/Sitzplatz: 10.54 m², Verlaufspreis: -
1. OG 4.5 108.7 m² 10.54 m² - Verfügbar
7B (W7-B-3)
Whg-nr: 7B (W7-B-3), Etage: 2.+3. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 206.9 m², Balkon/Sitzplatz: 10.54 / 112.76 m², Verlaufspreis: -
2.+3. OG 5.5 206.9 m² 10.54 / 112.76 m² - Verfügbar

Haus C

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
8C (W8-C-0)
Whg-nr: 8C (W8-C-0), Etage: EG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 90.9 m², Balkon/Sitzplatz: 15.64 m², Verlaufspreis: -
EG 3.5 90.9 m² 15.64 m² - Verfügbar
9C (W9-C-1)
Whg-nr: 9C (W9-C-1), Etage: 1.+2. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 107.8 m², Balkon/Sitzplatz: 40.43 m², Verlaufspreis: -
1.+2. OG 3.5 107.8 m² 40.43 m² - Verfügbar
10C (W10-C-0)
Whg-nr: 10C (W10-C-0), Etage: EG-1. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 112 m², Balkon/Sitzplatz: 12.55 / 10.07 m², Verlaufspreis: -
EG-1. OG 3.5 112 m² 12.55 / 10.07 m² - Verfügbar

Haus D

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
11D (W11-D-0)
Whg-nr: 11D (W11-D-0), Etage: EG-1. OG, Zimmer: 2.5, Wohnfläche: 82.4 m², Balkon/Sitzplatz: 12.55 / 10.07 m², Verlaufspreis: -
EG-1. OG 2.5 82.4 m² 12.55 / 10.07 m² - Verfügbar
12D (W12-D-0)
Whg-nr: 12D (W12-D-0), Etage: EG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 185.8 m², Balkon/Sitzplatz: 32.57 m², Verlaufspreis: -
EG 5.5 185.8 m² 32.57 m² - Verfügbar
13D (W13-D-1)
Whg-nr: 13D (W13-D-1), Etage: 1. OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 105.7 m², Balkon/Sitzplatz: 10.54 m², Verlaufspreis: -
1. OG 4.5 105.7 m² 10.54 m² - Verfügbar
14D (W14-D-2)
Whg-nr: 14D (W14-D-2), Etage: 2.+3. OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 112 m², Balkon/Sitzplatz: 41.09 / 131.50 m², Verlaufspreis: -
2.+3. OG 4.5 112 m² 41.09 / 131.50 m² - Verfügbar

Haus E

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
15E (W15-E-0)
Whg-nr: 15E (W15-E-0), Etage: EG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 92.4 m², Balkon/Sitzplatz: 17.59 m², Verlaufspreis: -
EG 3.5 92.4 m² 17.59 m² - Verfügbar
16E (W16-E-1)
Whg-nr: 16E (W16-E-1), Etage: 1. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 115.8 m², Balkon/Sitzplatz: 6.96 / 42.14 m², Verlaufspreis: -
1. OG 3.5 115.8 m² 6.96 / 42.14 m² - Verfügbar
17E (W17-E-3)
Whg-nr: 17E (W17-E-3), Etage: 2.-3 OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 224.2 m², Balkon/Sitzplatz: 6.96 / 55.15 m², Verlaufspreis: -
2.-3 OG 5.5 224.2 m² 6.96 / 55.15 m² - Verfügbar

Haus F

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
18F (W18-F-0)
Whg-nr: 18F (W18-F-0), Etage: EG, Zimmer: 2.5, Wohnfläche: 131.4 m², Balkon/Sitzplatz: 16.94 m², Verlaufspreis: -
EG 2.5 131.4 m² 16.94 m² - reserviert
19F (W19-F-0)
Whg-nr: 19F (W19-F-0), Etage: EG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 171.9 m², Balkon/Sitzplatz: 26.46 m², Verlaufspreis: -
EG 4.5 171.9 m² 26.46 m² - reserviert
20F (W20-F-1)
Whg-nr: 20F (W20-F-1), Etage: 1.-3. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 153.8 m², Balkon/Sitzplatz: 76.85/57.14 m², Verlaufspreis: -
1.-3. OG 5.5 153.8 m² 76.85/57.14 m² - reserviert
21F (W21-F-1)
Whg-nr: 21F (W21-F-1), Etage: 1.-2. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 99.5 m², Balkon/Sitzplatz: 39.67/26.41 m², Verlaufspreis: -
1.-2. OG 3.5 99.5 m² 39.67/26.41 m² - reserviert

Haus G

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
22G (W22-G-0)
Whg-nr: 22G (W22-G-0), Etage: EG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 172.5 m², Balkon/Sitzplatz: 25.02 m², Verlaufspreis: -
EG 5.5 172.5 m² 25.02 m² - Verfügbar
23G (W23-G-0)
Whg-nr: 23G (W23-G-0), Etage: EG / 1. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 193.4 m², Balkon/Sitzplatz: 25.02 /16.19 m², Verlaufspreis: -
EG / 1. OG 5.5 193.4 m² 25.02 /16.19 m² - Verfügbar
24G (W24-G-1)
Whg-nr: 24G (W24-G-1), Etage: 1.-2. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 104.7 m², Balkon/Sitzplatz: 38.86/65.08 m², Verlaufspreis: -
1.-2. OG 3.5 104.7 m² 38.86/65.08 m² - Verfügbar

Haus H

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
25H (W25-H-0)
Whg-nr: 25H (W25-H-0), Etage: EG-1. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 196.4 m², Balkon/Sitzplatz: 25.02 / 16.19 m², Verlaufspreis: -
EG-1. OG 5.5 196.4 m² 25.02 / 16.19 m² - Verfügbar
26H (W26-H-0)
Whg-nr: 26H (W26-H-0), Etage: EG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 172.5 m², Balkon/Sitzplatz: 25.02 m², Verlaufspreis: -
EG 5.5 172.5 m² 25.02 m² - Verfügbar
27H (W27-H-1)
Whg-nr: 27H (W27-H-1), Etage: 1.-2. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 104.7 m², Balkon/Sitzplatz: 39.14/65.08 m², Verlaufspreis: -
1.-2. OG 3.5 104.7 m² 39.14/65.08 m² - reserviert

Haus I

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
28I (W28-I-0)
Whg-nr: 28I (W28-I-0), Etage: EG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 172.4 m², Balkon/Sitzplatz: 26.46 m², Verlaufspreis: -
EG 4.5 172.4 m² 26.46 m² - Verfügbar
29I (W29-I-0)
Whg-nr: 29I (W29-I-0), Etage: EG, Zimmer: 2.5, Wohnfläche: 131.4 m², Balkon/Sitzplatz: 16.94 m², Verlaufspreis: -
EG 2.5 131.4 m² 16.94 m² - Verfügbar
30I (W30-I-1)
Whg-nr: 30I (W30-I-1), Etage: 1.-2. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 99.5 m², Balkon/Sitzplatz: 39.95/26.41 m², Verlaufspreis: -
1.-2. OG 3.5 99.5 m² 39.95/26.41 m² - Verfügbar
31I (W31-I-1)
Whg-nr: 31I (W31-I-1), Etage: 1.-3. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 153.8 m², Balkon/Sitzplatz: 74.15/57.14 m², Verlaufspreis: -
1.-3. OG 5.5 153.8 m² 74.15/57.14 m² - Verfügbar

Haus K

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
32K (W32-K-3)
Whg-nr: 32K (W32-K-3), Etage: 3. OG, Zimmer: 3.5, Wohnfläche: 106.2 m², Balkon/Sitzplatz: 149.82 m², Verlaufspreis: -
3. OG 3.5 106.2 m² 149.82 m² - reserviert

Haus L

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
33L (W33-L-3)
Whg-nr: 33L (W33-L-3), Etage: 3. OG, Zimmer: 2.5, Wohnfläche: 47.3 m², Balkon/Sitzplatz: 6.94 m², Verlaufspreis: -
3. OG 2.5 47.3 m² 6.94 m² - reserviert
34L (W34-L-3)
Whg-nr: 34L (W34-L-3), Etage: 3.-4. OG, Zimmer: 4.5, Wohnfläche: 176.1 m², Balkon/Sitzplatz: 9.66 / 129.65 m², Verlaufspreis: -
3.-4. OG 4.5 176.1 m² 9.66 / 129.65 m² - Verfügbar
35L (W35-L-3)
Whg-nr: 35L (W35-L-3), Etage: 3.-4. OG, Zimmer: 5.5, Wohnfläche: 202.9 m², Balkon/Sitzplatz: 9.67 / 65.76 m², Verlaufspreis: -
3.-4. OG 5.5 202.9 m² 9.67 / 65.76 m² - Verfügbar

Gewerbe

Whg-nr. Etage Zimmer Wohnfläche Balkon/Sitzplatz Verkaufspreis Grundriss
Gewerbe Haus L
Whg-nr: Gewerbe Haus L, Etage: EG Strassenniveau, Zimmer: -, Wohnfläche: 380 m², Balkon/Sitzplatz: -, Verlaufspreis: 1'330'000 CHF
EG Strassenniveau - 380 m² - 1'330'000 CHF Verfügbar
Gewerbe Haus L
Whg-nr: Gewerbe Haus L, Etage: EG Unterstrassenniveau, Zimmer: -, Wohnfläche: 430 m², Balkon/Sitzplatz: -, Verlaufspreis: 1'505'000 CHF
EG Unterstrassenniveau - 430 m² - 1'505'000 CHF Verfügbar

pro Tiefgaragenplatz - CHF 30'000.-
pro 2er Box - CHF 80'000.-
Grosse Hobbyräume mit Tageslicht und direktem Zugang aus der Garage verfügbar
Ansicht Süd Gewerbe

Ihre Erfolgsflächen!

Im Erdgeschoss auf Ebene der Hauptstrasse bieten wir
auf rund 380 m² Verkaufs- oder Ladenflächen an, welche
Sie individuell gestalten können. Grosse Schaufenster
lassen Ihre Geschäftsidee in dieser zeitgemässen und
modernen Anlage erstklassig wirken und eignen sich
optimal für einen Showroom oder eine Verkaufsfläche
mit Publikum.
Das darunterliegende 430 m² Geschoss, welches sich
rückseitig des Gebäudes befindet, können Sie ideal als
Büro- oder Praxisfläche nutzen.
Der Kauf und die Einteilung von Teilflächen sind
möglich. Die Flächen werden im Edelrohbau angeboten.

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Rosmarie Obergfell

+41 71 677 95 70
Rosmarie.Obergfell@swisslife.ch

Swiss Life Immopulse

Rathausstrasse 17
8570 Weinfelden
+41 071 677 95 70
www.immopulse.ch

* Pflichtfeld !
iVIEWER IMMOBILIEN WEBSEITE  |  Disclaimer